Friedensstadt und Menschenrechte 2010

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

 

 

Am 10. Dezember 2010 fand in Augsburg
im Amt für Soziale Leistungen
(Hinter der Metzg 6)
folgende Veranstaltung statt:

Friedensstadt und Menschenrechte
"... und weil der Mensch ein Mensch ist!" 

Mit dem alljährlichen Gedenken an die Bedeutung der Menschenrechte wollen wir die Menschenrechte tiefer im Bewusstsein der Öffentlichkeit verankern.

 

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Für die zentrale Veranstaltung in Augsburg zum Tag der Menschenrechte, die in Kooperation mit der Petra Kelly Stiftung stattfindet, arbeitet FiLL mit folgenden Partner zusammen:

  • Stadt Augsburg
  • Amnesty International
  • Attac
  • Augsburger Armutskonferenz
  • Augsburger Flüchtlingsrat
  • Augustana Forum
  • Bündnis für Menschenwürde
  • Mesopotamienverein
  • Solwodi
  • Tür an Tür / Diakonisches Werk
  • Universität Augsburg
  • Werkstatt Solidarische Welt

Flyer zur Veranstaltung               Poster zur Veranstaltung