Migration und Kultur

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

FiLL veranstaltet jedes Jahr Konzerte mit Künstlern aus anderen Kulturkreisen.


 

Konzerte  im Rahmen des Festivals der 1000 Töne

 

  • Am 25.Okt 2008 trat der russische Chor „Die goldene Lyra“ auf.
    Der russlandweit bekannte Chor nimmt regelmäßig an Wettbewerben teil und
    gewann schon unzählige Preise.
    Zum Repertoire des 30köpfigen Ensembles gehörten geistliche, klassische und Volksmusik.

 

Die Goldene Lyra

 

 

  • Am 06.Dez 2008 fand die Veranstaltung "Kunst hat keine Grenzen" statt,
    ein Konzert mit Arien aus Opern und Folklore aus der Heimat der Künstler.

Kunst hat keine Grenzen